Ätherische Öle für Jugendliche – Teenager

Wie der aufmerksame Leser bemerkt hat, sind wir ein 4-Mäderl-Haus. Da wär die Mama (ich), die Maxi (Teenager in den besten Jahren), die Mini (bald-pubertierendes-Energiebündel) und unsere Hündin. Dass unser „Herr des Hauses“ es da nicht immer leicht hat brauch ich wohl nicht zu erwähnen. Wie wir das Schiff durch diese turbulente Zeit schaukeln und mit welchen natürlichen Helferlein meine Mädels durch diese Zeit kommen, das habe ich für dich niedergeschrieben.

Bei drei Frauen im Haus ist ein Thema ganz gewiss: die monatliche Selbstreinigung des Körpers. Für meine ältere Tochter und für mich Realität. Die Mini bleibt ja noch hoffentlich einige Zeit davor verschont. Zur monatlichen Routine von Mama & Maxi gehört definitiv ClaryCalm (äth. Öle-Mischung), denn es hilft hervorragend bei Menstruationsbeschwerden und unterstützt den Hormonausgleich.

Kurz vor der Menstruation kündigen sich die obligatorischen zwei Monsterpickel an. Nicht, wenn mit HD Clear vorgesorgt wird. Denn dann bleibt das Hautbild rein und gesund.

An Tagen wie diesen…., spaziert die Motivation im Keller. Träge schleppt sie sich zwischen Bett, Couch und Schulsessel bzw. Bürostuhl hin und her. Motivate & Elevation (wir lieben diese Emotions-Öle über alles!)  sorgen für Zuversicht, positive Einstellung und den gewissen Kick. Als Parfum, Deo oder im Diffuser – sie finden bei uns beinahe tägliche Anwendung!

Mit dem Live Long Vitality Pack wird der Körper mit einer wirksamen Mischung aus Nährstoffen für die optimale Gesundheit, Energie und Langlebigkeit der Zellen versorgt.

Besonders an müden Tagen ist es hilfreich, die In-Tune Mischung bei der Hand zu haben, denn sie stärkt und unterstützt die Konzentration. Bei Prüfungen und vor wichtigen Gesprächen bzw. Vorträgen eine sehr hilfreiche Mischung um den Faden nicht zu verlieren und den Knoten im Hirnkasterl aufzulösen.

Die Jugend hat ja normalerweise einen Energie-Überschuss. Wenn es dann doch nicht so sein sollte, greifen wir zur Mito 2 Max für mehr Ausdauer und Energie. Ideal auch für Bundesheerler 😉 , die anscheinend zu wenig Schlaf bekommen.

Verstopfung und Dünnpfiff kann das geilste Wochenende (das ist die heutige Jugendsprache… – ist so, hat man mir gesagt – ich würde das sooooo nie sagen 😉 ) versauen. Unser verlässlicher Helfer Terrazyme unterstützt die gesunde Verdauung und Verarbeitung von enzymarmen, verarbeiteten Nahrungsmitteln ( – da der Schwiegersohn in spe ein Fan vom Schachtelwirt ist, ist das besonders wichtig).

Als Jugendliche bin ich stets mit Jeans, T-Shirt, Boots und einem Sweater gekleidet gewesen. Auch bei Minus-Temperaturen. Erkältungen waren am Tagesprogramm. Meine zwei Damen bekommen frische Wildkräuter unter den Salat bzw. in den Smoothie gemischt und nehmen hin und wieder die onGuard Beadlets zur Immunsystem-Unterstützung.

Die Pubertät, die Los-lass-Phase, die Suche nach sich selbst kann schon mitunter sehr anstrengend sein. In Momenten, wo dein Teenie das Gefühl hat „keiner mag mich und ich mag mich selber auch nicht“ gibt es dufte Unterstützung aus der Natur. Hier helfen sehr gut die erdenden Holzdüfte wie Sandelholz und Zedernholz.

Liebeskummer

Bei Liebeskummer können folgende ätherische Öle den Herzschmerz erleichtern:

In der Phase des Loslassens
Eukalyptus – hilft beim Loslassen und das bittere Gefühl des Verlustes energetisch zu verarbeiten

In der Phase des Aufatmens
Weihrauch – hilft die im Körper gespeicherten Emotionen aufzuarbeiten und den Atmen wieder zu vertiefen

In der Phase des Verzeihens
Helichrysum – wenn das Herz verschlossen ist, die Liebe zurückgehalten und Schuldzuweisungen überhand nehmen

In der Phase der Annahme
römische Kamille – hilft den inneren Frieden wachsen zu lassen und zu akzeptieren was ist

In der Phase der Selbstliebe
Bergamotte – hilft wieder auf eigene Bedürfnisse zu achten und diese wahrzunehmen. Unterstützt stark das Solarplexus-Chakra – dem Sitz des Selbstwertgefühls. Bergamotte hat natürliche Antidepressiva und beruhigt auch das Verdauungsystem. Bergamotte hilft uns zu entspannen und wieder Selbstvertrauen zu gewinnen.

Wie du die ätherischen Öle von doTERRA bei Liebeskummer genau einsetzt, das erfährst du bei einem meiner Einführungs- bzw. Vertiefungsabenden oder in einem meiner Team-Calls.

Ich hoffe, du konntest dir ein paar Tipps abschauen 🙂

Alle Liebe und dufte Grüße,

Claudia



Meine Beiträge kannst du dir direkt ins Postfach liefern lassen. Trage dich dazu einfach in der rechten Spalte mit deiner E-Mail Adresse ein und erhalte meine völlig kostenlosen und wertvollen Tipps!

Die hier genannten Aromaöle in Top-Qualität bekommst du im doTERRA Online Shop

Als Mitglied sparst 25% vom Verkaufspreis. Wie das funktioniert?
Ruf mich einfach an: 0664 272 66 33

Hast du Fragen zum Thema Aromaöle und deren sichere Anwendung? Dann kontaktiere mich einfach über diese Seite oder besuche einen meiner Einführungs- oder Vertiefungsabende (in der Stmk. & Ktn.), wo du kostenlos dein Wissen über Aromaöle erweitern und vertiefen kannst. 😉

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Ich freue mich über deinen Kommentar.

%d Bloggern gefällt das: