Träume aus Rum & Kokos

image (7)

DAS sind wahre Träumereien! Zumindest entführt dich der Geschmack der Kokos-Rum-Busserl ins Land der Träume bzw. gedanklich in die Karibik 😉
Dieses Rezept ist kinderleicht nachzumachen und bei uns sind diese Träume aus Rum-Kokos ein fixer Bestandteil auf dem Weihnachtsteller.

Zutaten für ca. 40 Stk:


100 g glattes Mehl
1/2 Pkg. Backpulver
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanille-Zucker
1 Ei-Ersatz (No-Egg) oder alternativ 1 EL Sojamehl mit 1-2 EL Wasser verrühren
100 g BioMargarine oder Alsan zimmerwarm
200 g Kokosette

Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach unterheben und verrühren. Von der Masse mit einem Kaffeelöfferl Hauferln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck geben. Bei ca. 170 Grad (je nach Ofen!) Ober-Unterhitze im vorgeheizten Backrohr – auf mittlerer Schiene, die Busserln ca. 10 – 12 min. überbacken. Wenn sie goldgelbe Ränder bekommen aus dem Ofen nehmen und mit dem Glasieren beginnen.

Glasur:
Etwas Inländerrum mit Staubzucker verrühren – davon bekommt die Glasur eine „rosa“ Farbe. Die Glasur über die warmen Busserln drüber laufen lassen und mit kandierten Kirschen und Pistazien bestreuen! Kühlen lassen.

Lass es dir schmecken!

Vollen Genuss wünscht Claudia 🙂

Ich freue mich über deinen Kommentar.

%d Bloggern gefällt das: