Vanillekipferl vegan

Wenn du glaubst, dass die vegane Weihnachtsbäckerei eine große Herausforderung darstellt, dann hab ich ein super einfaches und sehr überzeugendes Rezept für dich 🙂 . Vanillekipferl – die dürfen auf keinem Weihnachtsteller fehlen!

Zutaten für 64 Kipferl
(ich verwende die Kipferlformen von Eduscho)
250 g Mehl
60 g Zucker
200 g Alsan oder BioMargarine (vegan)
100 g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
Vanillezucker & Birkenzucker
Zimt (optional)

Zubereitung:
Alsan/Margarine erwärmen bis sie flüssig ist und mit Zucker glatt rühren. Mehl, gemahlene Mandeln, Salz in eine Schüssel geben, Margarinen/Zuckergemisch unterrühren und alles ca. 5 Minuten mit Handrührgerät oder Küchenmaschine rühren.
Danach einen Laib formen und in Folie wickeln. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Nun vom Teig kleine Stücke abbrechen, zu Hörnchen formen oder so wie ich – einfach kleine Teigstücke in die Formen drücken, glatt streichen und für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen (175 Grad bei O/U-Hitze). Wenn die Ränder goldgelb sind aus dem Ofen nehmen, Kipferl abkühlen lassen und dann mit dem Birken- & Vanillezucker-Gemisch bestäuben. Ich mag besonders etwas Zimt dazu!

Und voila – wir sind schon wieder fertig 🙂

Ich freue mich über deinen Kommentar.

%d Bloggern gefällt das: