20 Roll-ons Mischungen für körperliche Herausforderungen

Roll-ons sind eine der einfachsten und praktischsten Möglichkeiten ätherische Öle zu verwenden. Sie machen die äußerliche (topische) Anwendung einfach und sicher.

Einer der beliebtesten Blog-Artikel auf meiner Seite – “20 Aromaöle-Rollon Kreationen zur emotionalen Unterstützung” hat mir viele erfreuliche Zuschriften eingebracht. Ganz viele “Danke” und herrliche Erfahrungsberichte wurden da mir zugeschickt. Einige Zuschriften kamen mit der Bitte nach weiteren Rezepten. Besonder noch mehr für die körperliche Ebene.

Roll-ons für die körperliche Ebene. Da greife ich am liebsten auf die bereits fertigen TOUCH-Produkte* von doTERRA zurück. Diese sind bereits mit einem Träger-Öl (FCO) so gemischt, dass sie auch von empfindlichen Menschen verwendet werden können.

Jetzt gibt es jedoch eigene Mischungen, die ich speziell für meine Familie und Liebsten kreiert und ganz tolle Erfahrungen gemacht habe. Diese gibt es natürlich nicht bei doTERRA und genau diese teile ich nun in diesem Blog mit dir!

In diesem Blog stelle ich dir meine 20 liebsten Rollon-Rezepte zur Verfügung.

Ich liebe Roll-ons. Sie können problemlos transportiert werden, sind absolut sicher in der Anwendung und sofort einsatzbereit. Mit vorgefertigten Roll-ons musst du nicht mehr eine ganze Litanei an Öle-Flaschen und Trägerölen herum schleppen um dann im Gebrauchsfall alles erst zu mischen.

Du schnappst dir ganz einfach deine bereits vorgefertigten und verdünnten Roll-ons. Die Yogis in meinem “Donnerstags-Kurs” sind ganz “narrisch” (verrückt) danach und weisen mich schon mal zu Beginn der Einheit darauf hin, wenn ich nicht schnell genug die duften Roll-ons aus der Tasche zücke. “Motivate* & Pina Colada” sind in diesem Kurs die absoluten Favoriten 😉

Was ist ein Roll-on?

Ein Roll-on ist eine Glasflasche, die eine flüssige Mischung ätherischen Ölen und Trägeröl (fraktioniertes Kokosöl* / FCO) enthält. Die Glasflasche wird nicht mit einem Austropfer sondern mit einem Einsatz, welcher eine Metallkugel enthält verschlossen. Roll-ons mit Metallkugel sind einerseits hygienischer andererseits unempfindlich gegenüber ätherischen Ölen, die Kunststoff angreifen können.

Da mir im Umgang mit ätherischen Ölen deine und meine Sicherheit wichtig ist, dosiere ich die Rezepte für empfindliche Haut. So sind sie auch für Kinder und für Menschen mit sensibler Haut (meist ältere Menschen) geeignet. Das heißt im Klartext – ganz nach meinem Motto:

“Weniger ist mehr”

Ich nutze am liebsten bunte Glas-Roll-ons wie diese HIER*

Meine Lieblings-Roll-ons! Bunt und mit gold- oder silberfarbenem Verschluss

Was sind Trägeröle?

Du kannst Träger-Öle (das sind fette Pflanzenöle) deiner Wahl verwenden wie zum Beispiel:

  • fraktioniertes Kokosnussöl (zieht super schnell ein und bleibt flüssig)
  • süßes Mandelöl* (ideal für trockene Haut, wird jedoch relativ schnell ranzig)
  • Jojoba-Öl* (ist kein Öl sondern ein flüssiges Wachs, welches ideal für empfindliche, beanspruchte Haut ist).
Fette Pflanzen-Öle – meine Favoriten

Wie mache ich einen Roll-on?

Es ist so einfach wie es aussieht!

>> Träufle 10 Tropfen ätherische Öle in einen 10 ml Roll-on
>> Fülle den Rest der Flasche mit einem Träger-Öl auf
>> Verschließe die Flasche mit einem Roll-on Aufsatz aus Metall
>> Roll-on nun kräftig schütteln
>> Etikette beschriften und auf den Roll-on kleben.

et Voila 😉

Wie benutze ich den Roll-on?

Mit einem Roll-on kannst du deine Öle-Mischung auf den meisten Körperstellen auftragen. So erreichst du spielend einfach den Nacken, die Handgelenke (Pulspunkte), die Schläfen, die Brust, den Bauch, die Fußsohlen, wo du deine Mischung dann auftragen kannst.

Bitte halt den Roll-on von den Augen fern und träufle niemals ätherische Öle in diese oder in die Ohren!

Um den Roll-on effektiv zu nutzen, trage lieber weniger und dafür öfter deine Mischung auf.

Wie du siehst, sind Roll-ons eine der einfachsten Möglichkeiten ätherische Öle zu verwenden. Sie machen die topische Anwendung absolut einfach.

Mit folgenden Rezepten kannst du nun ganz viele Roll-ons zaubern!

20 geniale Roll-on Rezepte

Hier hab ich nun Rezepte, die ich selber in unserer Familie und an mir verwende. Abhängig von der jeweiligen Situation und eventuell dem Alter des Anwenders (bzw. des Kindes) kannst du die Menge an ätherischen Ölen in jeder Roll-ons erhöhen oder verringern.

Denk bitte daran, dass bestimmte Öle während der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht verwendet werden dürfen. Bedenke ebenfalls die Photosensibilität ätherischer Öle. Roll dir nicht über Körperstellen, die danach der Sonne ausgesetzt sind.

Hahaha, und JA! – einige meiner Öle-Mischungen haben umgangs-sprachliche Bezeichnungen 😉 … ich hoffe dennoch, du weißt bei dem einen oder anderen, was gemeint ist. Ansonsten einfach einen Kommentar hier unten drunter lassen und dann klären wir alles schnell auf 😉

Durchatmen

4 Tropfen Pfefferminz
2 Tropfen Eukalyptus
2 Tropfen Zitrone
2 Tropfen Rosmarin
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Juckreiz ade

5 Tropfen Lavendel
3 Tropfen Purify (Mischung)
3 Tropfen Pfefferminz
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Heißhunger

5 Tropfen Pfefferminz
5 Tropfen Grapefruit
3 Tropfen Ingwer
3 Tropfen Zimt
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Bei Heißhunger auf Süßes oder Salziges einfach auf die Pulspunkte auftragen und dran schnuppern. Nach ca. 5 Minuten ist der Heißhunger vorbei.

Gemma heia – es ist Schlafenszeit

1 Tropfen Lavendel
2 Tropfen Zedernholz
2 Tropfen Vetiver
3 Tropfen Balance* (Mischung)
4 Tropfen Peace* (Mischung)
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

So a Schas (bei Flatulenzen)

2 Tropfen Fenchel
2 Tropfen Kardamon
2 Tropfen Majoran
2 Tropfen Basilikum
2 Tropfen Lavendel
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Wird bei uns im Uhrzeigersinn um den Nabel aufgetragen.

bei Spatzn (Muskelkater)

5 Tropfen AromaTouch
3 Tropfen Majoran
3 Tropfen Schwarzer Pfeffer
3 Tropfen Wild Orange

In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Übelkeit

5 Tropfen Ingwer
8 Tropfen Pfefferminz
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Wenns mal einem von uns schlecht wird, dann wird die Mischung auf die Handfläche gerollt und dran geschnuppert, bis das flaue Gefühl vergangen ist.

Beruhigung

5 Tropfen Lavendel
3 Tropfen Peace* (Mischung)
3 Tropfen Serenity (Mischung)
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

easy peasy (Stress-frei)

4 Tropfen Bergamotte
4 Tropfen Weihrauch
4 Tropfen Wilde Orange
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Wenn’s mal zuviel wird, dann trage ich mir diese Mischung auf die Handgelenke / Pulspunkte auf und schnupper dran.

Ohren gut

4 Tropfen Lavendel
4 Tropfen Melaleuca
4 Tropfen Basilikum
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Wird bei der Mini hinter dem Ohr auftragen sowie 1 Tropfen auf die Heilwolle geträufelt und in die Ohrmuschel gegeben. Nicht zu tief reinstecken!

Allergie (Haatschiiii)

4 Tropfen Lavendel
4 Tropfen Zitrone
4 Tropfen Pfefferminz
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Rotznase

5 Tropfen Air* (Mischung)
3 Tropfen Lavendel
3 Tropfen Zitrone
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Bumm sakra (wenn du dich wo anhaust)

5 Tropfen Balance* (Mischung)
5 Tropfen Weihrauch
5 Tropfen Lavendel
3 Tropfen Immortelle
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Brummschädel

2 Tropfen Weihrauch
2 Tropfen Lavendel
4 Tropfen Pfefferminz
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Verwenden wir hauptsächlich im Nackenbereich und hin und wieder auch an den Schläfen.

Immun-Power

4 Tropfen onGuard* (Mischung)
3 Tropfen Zitrone
2 Tropfen Weihrauch
4 Tropfen Melaleuca
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Tragen wir auf die Fußsohlen morgens und abends in Übergangszeiten auf.

Hust hust

3 Tropfen Eukalyptus
5 Tropfen Weihrauch
3 Thymian
2 Tropfen Zitrone
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Tragen wir auf die Fußsohlen und im Brustbereich bei Bedarf auf.

wet wet wet (Speziell für Erwachsene 😉 )

10 Tropfen Zypresse
5 Tropfen Limette
2 Tropfen Whisper
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Wird an der Innenseite der Oberschenkel Richtung Herz aufgetragen 😉 Bewirkt eine verstärkte Lubrikation. Für Sie & Ihn. Im SZ griffbereit halten.

Makellos (Pickel-frei)

4 Tropfen Melaleuca
4 Tropfen Zitrone
2 Tropfen Lavendel
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Wir bei uns im Gesicht bei sprießenden Wimmerln verwendet. Alternativ bzw. ergänzend bietet sich hier die Gesichtspflege-Serie “Clear Skin”* von doTERRA an!

Schmerzfrei (bei Wachstumsschmerzen)

3 Tropfen deep Blue* (Mischung)
3 Tropfen Pfefferminz
3 Tropfen Balance* (Mischung)
3 Tropfen Copaiba
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Wachstumsschübe können schmerzhaft sein. Mit der Mischung gibt es eine sanfte Linderung!

Head Banger

2 Tr Past-tense* (Mischung)
2 Tr Weihrauch
2 Tr Pfefferminze
2 Tr Majoram
2 Tr deep Blue* (Mischung)
In 10 ml Flasche füllen und mit Trägeröl auffüllen.

Too much Wochenende? Brummschädl? Zu viel getanzt, gefeiert? Oder einfach zu viel im Kopf? Die Head Banger Mischung ist mein Retter in der Not.



Im Grunde genommen erklären sich die einzelnen Mischungen von selbst. Die “Spatzn” Mischung ist deshalb höher dosiert, weil dieser Roll-on nur kurzfristig und punktuell bei Muskelkater eingesetzt wird. Niedrig dosierte Mischungen können länger und öfter verwendet werden.

Wie du Roll-ons Mischungen verwendest:

  1. 10 ml Roll-on mit den jeweils angegebenen Tropfen äth. Öl befüllen und den Rest des Roll-ons mit Trägeröl auffüllen.
  2. Verschluss mit Metall-Roller auf die Flasche setzen, fest andrücken oder drehen (je nach Produkt unterschiedlich)
  3. gut schütteln um die ätherischen Öle und das Trägeröl zu mischen
  4. beschrifte deine Flasche, damit du weißt, was drinnen ist

Klick hier für kostenlose Roll-on Etiketten-Vorlage zum Ausdrucken

  1. Druck dir die Vorlage in Farbe aus
  2. Schneide die gewünschten Etiketten aus
  3. lege die Bildseite nach unten auf ein Stück Klebestreifen (durchsichtiges Paket-Klebeband) und lass überall etwas Rand vom Klebestreifen überstehen, damit das Etikett an der Roll-on-Flasche haften bleibt.
    Das Etikett hat eine Größe von B 3,7 cm bzw. H 4,6 cm.

Hast du jetzt auch Lust bekommen dir einen eigenen Roll-on zu zaubern?

Ich wünsche dir viel Spaß beim Abfüllen deiner eigenen Roll-ons. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn du deine Erfahrungen hier drunter postest. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn. DANKE!

Hier bekommst du das fraktionierte Kokosöl. Das ist mein Favorit, weil es geruchlos, farblos, organisch, und GVO-frei ist.

Alle oben genannten ätherischen Öle und Öle-Mischungen wie zB. Serenity, Purify, Balance und Pasttense bekommst du exklusiv bei doTERRA. Zum SHOP geht es HIER lang. Bitte ließ unbedingt unten weiter, denn dort steht, wie du um 25% günstiger einkaufen kannst 😉 … das lohnt sich auf jeden Fall zu lesen!

Roll-ons & Zubehör kaufe ich unter anderem hier:

Einfärbige Roll-on mit Edelstahlkappe bekommst du bei diesem Anbieter*
Bunte Roll-ons in 10 und 5 ml kaufe ich HIER* – mit goldener Kappe
Bunte Roll-ons in 10 ml mit silberner Kappe findest du HIER*

Mein Goodie für dich! Wenn du dich aufgrund dieses Blog-Artikels mit einem Home-Essential Kit oder Natural Solutions Kit über meine Seite registrierst, dann bekommst du diese Reise-Tasche – zusätzlich zu meiner Willkommens-Überraschung – von mir dazu geschenkt 🙂

Die hübsche und praktische Reise-Tasche für ätherische Öle habe ich HIER gekauft. Es passen nicht nur wunderbar die 10 ml Rollons hinein, sondern auch 5 ml und 15 ml Öle-Flascherln. Im Prinzip hat in dieser Tasche die gesamte Hausapotheke (Home Essential Kit) Platz und noch einiges mehr dazu!

Bücher (in deutsch/englisch/etc.) sowie Roll-on Rezept-Vorlagen für Babies, Kinder & Erwachsene; Behälter und Tragetaschen für ätherische Öle erhälst du bei foroils.com


Es macht dir Spaß mit ätherischen Ölen zu arbeiten? Du möchtest sie in deinen Alltag integrieren?

Du bist herzlich willkommen dich meinem empathischen Team anzuschließen. Wir sind haben viel Freude in der Verwendung von ätherischen Ölen, tauschen uns gerne aus und sind immer fasziniert, welch wunderbare Möglichkeiten sich mit der Anwendung ätherischer Öle bieten!
Egal ob du die Öle nur für dich und deine Familie nutzen oder die Öle auch mit anderen Menschen teilen möchtest … jeder ist bei mir willkommen!

Hol dir deine natürliche Hausapotheke und komm in unsere lustige Runde!

Du willst die ätherischen Öle um 25% günstiger bestellen?
Dann lies HIER weiter!

KURZANLEITUNG zum Anlegen eines KUNDEN- oder BERATERKONTOS: 

Wähle Kontinent und Land
Wähle zwischen
a) „Vorteilskunde“ oder
b) „Unabhängiger Produktberater“
Füge deine Daten ein (alle Felder mit rotem Sternchen)
Enroller ID und Sponsor ID ist 776021 –  damit ist gesichert, dass du von mir persönlich betreut wirst.

Gib ein selbst gewähltes Passwort ein, akzeptiere die Geschäftsbedingungen und gehe auf die nächste Seite.

Wähle zwischen einem Enrollment Kit (a) oder Einzelprodukten (b).
a) Wähle ein Starterset (Enrollment Kit). Bei einem Kit entfällt die Registrierungsgebühr von 24 Euro. Außerdem sparst du immer Geld im Vergleich zum Kauf von Einzelprodukten. Zusätzliche Produkte kannst du hinzufügen, indem du sie direkt im Warenkorb eingibst. – oder – 
b) Wähle das “Willkommenspaket deutsch” aus und füge im Warenkorb die Produkte hinzu, die du bestellen möchtest.
c) Du möchtest von jeweiligen Aktionen profitieren? Dann achte darauf, dass deine Punkteanzahl über 100 PV bzw. über 200 PV ausmacht! Ein Ändern nach dem Absenden der Bestellung ist nicht mehr möglich!

Gib deine bevorzugte Zahlungsart an: Kreditkarte, Bankeinzug (Direct Debit) oder Überweisung (Bank Wire). Bei Überweisung musst du nach Erhalt der Bestellbestätigung die Überweisung gleich durchführen! Es kommt keine zusätzliche Erinnerung hierzu. Danach werden dir die Produkte geliefert 🙂

Du erhältst nach dem Abschluss ein E-Mail von doTERRA mit deinen Zugangsdaten.

Geschafft! Gratuliere und herzlich willkommen! 

Melde dich bei mir per e-mail, damit ich dir dein Willkommensgeschenk zukommen lassen kann! 


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Claudia Trummer übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Beachten Sie auch den Haftungsausschluss und dort insbesondere den wichtigen Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Claudia, auch die Schweiz (mit Wiener-Mama-Wurzeln) versteht deine Rezepte ;-). Einfach super genial. Danke dir ganz herzlich, Bussi und merci villmol 🙂

Ich freue mich über deine Rückmeldung!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: