Home Essential Kit – 100 geniale Anwendertipps

Ich habe für dich 100 Anwendertipps für das doTERRA Home Essentials Kit (die natürliche Familien-Apotheke) zusammengestellt. Das Home Essential Kit beinhaltet die beliebtesten 10 Öle & Öle-Mischungen. Das ist jenes Starter-Kit (Enrollment-Kit), welches mit meinem Lieblings-Diffuser (Petal-Diffuser) geliefert wird. Alleine mit nur diesen 10 Ölen kannst du schon unzählige verschiedene Mischungen und hausgemachte Produkte herstellen. Du wirst gleich erstaunt sein!

Seit einigen Jahren gehören ätherische Öle und die natürliche Familien-Apotheke fix zu unserem Alltag. Ob zum Ausgleich von körperlichen oder emotionalen Disbalancen. Zum Würzen von Speisen, zum Reinigen im Haushalt, zum Verbessern der Raumluft uvm.  Es gibt wahrlich unzählige Anwendungsbeispiele, wie du ätherische Öle verwenden kannst.

Zur Erklärung vorab: FCO steht abgekürzt für fraktioniertes Kokosöl, welches als Trägeröl verwendet wird. Du kannst jedoch ebenso gut ein Jojobaöl oder ein sehr gutes Mandelöl verwenden. Trägeröle welche ich zusätzlich zum FCO verwende, findest du unter “Empfehlungen“.

Jetzt bist du sicher neugierig, welche vielseitigen Anwendungen du mit dem Home Essential Kit machen kannst! 

 

Lavender : Lavendel

  1. Träum süß! Lavendel vor dem Schlafen in den Handflächen verreiben, dran schnuppern – auf ins Land der Träume! Nach einem anstrengenden Tag kannst du dir auch die Füße damit einmassieren.
  2. DIY Aftershave: Lavendel nach der Rasur verwenden um die Haut zu beruhigen und um Rötungen/Rasierbrand zu verringern.
  3. Autsch: Lavendel lindert die Schmerzen bei kleinen Schürfwunden, Blessuren und nach zu viel Sonneneinstrahlung.
  4. Babybauch: Lavendel mit FCO (fraktioniertes Kokosöl) während der Schwangerschaft auf den Bauch auftragen lindert eventuellen Juckreiz.
  5. Schnelle Hilfe: Mische 3 Teile FCO mit 1 Teil Lavendelöl in einer kleinen Sprühflasche oder Roll-on und verwende die Mischung um Hautirritationen zu beseitigen, die durch Reibungen verursacht wurden. Genialst für unsere Minis!
  6. StressReduzierer: Trag Lavendel auf die Schläfen und im Nacken auf um ängstliche Gefühle und Stress abzubauen um die geistige Klarheit zu fördern.
  7. Beauty: Fülle Haferflocken in ein kleines WECK-Glas und füge 5-8 Tropfen Lavendel hinzu. Bei der nächsten Gesichtswäsche etwas Wasser zu den Haferflocken geben und fertig ist dein Peeling!
  8. Aua! Heiss! Bügeleisen, Ofen und Herd sind heiß! Wenn du das wieder mal schmerzlich selber bemerkt hast, dann greif zu Lavendel und trag ihn auf die betroffenen Stellen auf. (Erfahrungbericht) Hautirritationen werden gelindert, und Rötungen und Schwellungen gemindert.
  9. Würzen: Lavendel verleiht Marinaden, Keksen, Zuckerglasuren und sogar Honig und Sirupen einen einzigartigen und köstlichen Geschmack.
  10. Entspannungsbad: Lavendelöl mit Magnesium* oder Natron* vermischen und nach dem Einlassen des Badewassers ins Wasser rieseln lassen. Genieße das extrem-entspannende Badeerlebnis!
  11. Frische Matratze: Mische 200 g Backpulver und 10 Tropfen Lavendel und verstreu die Mischung über die Matratze. Lass die Mischung mind. 1 Stunde einwirken und entferne sie dann mit dem Staubsauger.

 

Lemon : Zitrone

  1. Unerwünschte Gerüche: Lemon im Diffuser beseitigt unangenehme Gerüche in Räumen (egal ob Hunde-Furz oder Kühlschrank-Mief).
  2. Würzen: 1 Tropfen Lemon mit Honig ins Teewasser; als Ersatz für Zitronenschalen oder frisch gepresste Zitronen, zum Marinieren von Fisch – Lemon peppt alle deine Speisen auf! Faszinierend herrlich werden Zitronenkuchen und Weihnachtskekse! Das musst du unbedingt probieren!
  3. Rotz-Nase: Die Nase läuft? 1 Tropfen Lemon mit FCO auf die Nasenflügel geben und das leidige Spiel wird sich vermindern.
  4. Kick-Ass: Energiekick und Motivationsschub gefällig? 1 Tropfen Lemon mit FCO mischen und auf den Händen und im Nacken verteilen. Das Zitronen-Aroma wird dich begeistern!
  5. Wasser-Kick: Schmeckt das Leitungswasser fad? Einen vollen Krug Wasser mit 1 Tropfen Lemon pimpen – entweder verquirlen oder schütteln (vorher Krug verschließen ;-P ) und dann das Zitronenwasser genießen!
  6. Kaugummi-Entferner: Lemon eignet sich hervorragend zum Entfernen von Kaugummi (zB. aus Haaren) aber auch von Etiketten, Kleberesten und sonstigem pickenden (klebrigen) Zeugs.
  7. Frisch halten: Verwende Lemon in einer Sprayflasche mit etwas destilliertem Wasser und besprühe damit dein geschnittenes Obst um es bis zum Servieren frisch zu halten.
  8. Möbel-Pflege: Lemon mit Olivenöl in Kombi ergibt eine großartige Möbelpolitur.
  9. Wäsche-Erfrischer: Ein paar Tropfen Lemon auf ein Tücherl geben, zur Wäsche in den Trockner geben und bei niedriger Temperatur lüften. Erfrischt getragene (jedoch saubere) Wäsche 😉
  10. Reinigen & Desinfizieren: Ein paar Tropfen Lemon auf das Holzbrett und das Küchenschwammtuch verteilen, verreiben und fertig! Schwamm mieft nicht mehr und das Brett ist desinfiziert und hat keinen Zwiebel- oder Knoblauchduft mehr.
  11. Denk-Turbo: Diffuse Lemon und Pfefferminze während der Hausaufgaben, Büroarbeit oder im Unterricht. Damit bleibt jeder wach und konzentriert

Peppermint : Pfefferminze

  1. Energie-Turbo: Müde? Unkonzentriert? Schädel-damisch? (hahaha, ja, so sagt man das bei uns!) Pfefferminze ist das natürliche Alternative zum roten Bullen 😉 Mit FCO verdünnen und im Nacken und auf den Schläfen auftragen (nicht in die Nähe der Augen damit kommen!)
  2. Schnellere Sättigung! Pfefferminze hat die Fähigkeit das Sättigungsgefühl zu bestärken – besonders, wenn es vor und während Mahlzeiten geschnuppert wird.
  3. Schlecht geschlafen? Gib 3 Tr. Bergamotte, 2 Tr. Grapefruit und 1 Tr. Pfefferminz in deinen Diffuser. Schnupper dran! 
  4. Schlechter Atem? 1 Tr. Pfefferminze & 1 Tr. Zitrone in 180 ml Wasser geben und verrühren. Dann nimm einen Schluck und spüle damit deinen Mund. 
  5. After-Eight Geschmack erwünscht? Füge 1 Tr. Pfefferminz dem Schoko-Mouse hinzu – genialst! 
  6. Unterstütze deine Atemwege: 1 Tr. Pfefferminz auf die Handfläche, etwas verstreichen und dann dran schnuppern. Öffnet die Atemwege für eine gesunde Atmung.
  7. Füge Pfefferminzöl deinem Shampoo und Conditioner hinzu für eine stimulierende Kopfmassage
  8. Abkühlung erwünscht? Pfefferminzöl in eine Glassprühflasche geben und Nacken, Rücken, Beine und Füße damit einsprühen.
  9. Pfefferminzöl in der Aromaküche ist ein Hit! Passt du schokoladigen Süßspeisen aber auch in Smoothies
  10. Magenverstimmung? Schon 1 Tropfen mit FCO auf den Bauch aufgetragen kann zur Linderung beitragen.

Melaleuca : Teebaum

  1. DIY Make-up Pinselreiniger: 2 EL FCO und jeweils 5 Tr Teebaum und Grapefruitöl in eine kleine Glasschüssel. Pinsel 30 Sek. lang im FCO schwenken, bis Make-up herauskommt. Mit kreisenden Bewegungen auf der Handfläche reiben um Make-up zu entfernen. Dann unter warmen Wasser abspülen. Borsten vorsichtig zusammendrücken bis sie sauber sind. 
  2. Teebaumöl wirkt Wunder bei gelegentlichen Kratzern oder Hautirritationen. Einfach mit fraktioniertem Kokosöl verdünnen und auf die betroffene Stelle auftragen.
  3. Halte deine Fingernägel und Zehennägel gesund, indem du nach dem Duschen Teebaumöl aufträgst.
  4. Teebaumöl eignet sich hervorragend zur Reinigung deines Zuhauses. 8-10 Tropfen in eine mit Wasser gefüllte 500-ml-Sprühflasche geben. Ideal für Nasszellen und Badezimmer.
  5. Riecht deine Wäsche etwas abgestanden? Gib ein paar Tropfen Teebaumöl in dein Waschmittel, wenn du Kleidung und Wäsche wascht.
  6. Toilette putzen. Kombiniere Teebaumöl mit Backpulver und Essig, um deine Toilette zu reinigen.
  7. Teebaumöl ist eine großartige Ergänzung für deine Feuchtigkeitscreme. Füge 1 Tropfen deiner Feuchtigkeitscreme hinzu, bevor du sie auf dein Gesicht aufträgst.
  8. Vermenge 1 – 2 Tropfen Teebaum mit FCO und reibe deine Fußsohlen damit ein um deine Immunfunktion zu stärken.
  9. Vermeide einen Rasurbrand, indem du nach der Rasur Teebaumöl mit FCO auftragst.
  10. Stelle dein eigenes natürliches Mundwasser und Atemerfrischungsmittel her, indem du jeweils 4-5 Tropfen Teebaumöl und Pfefferminzöl in eine kleine Sprühflasche aus Glas gibst, die mit abgekochtem Wasser gefüllt ist.

Frankincense : Weihrauch

  1. Stärke schwache Fingernägel indem du 1 Tropfen Weihrauch auf den Nägeln verreibst
  2. Gib 1 Tropfen in deine Nachtcreme um das Hauterscheinungsbild zu verjüngen. 
  3. Atme 1 Tropfen Wild-Orange mit 1 Tropfen Weihrauch ein für ein besonnenes Gemüt.
  4. Füge deinem Badewasser ein paar Tropfen Weihrauch hinzu (mit Sahne oder Salz), um am Ende des Tages Stress abzubauen.
  5. Verbreite den zarten Duft von Weihrauch vor deiner Yoga- oder Meditationseinheit
  6. Verwende nach dem Training Weihrauch mit einer kalten Kompresse um müde und schmerzende Muskeln zu beruhigen.
  7. Müder Start in den Tag? Diffuser-Mischung: 2 Tr. Weihrauch, 4 Tr. Zitrone, 4 Tr. Pfefferminze
  8. Nimm 1-2 Tropfen in einer Veggie-Kapsel um eine gesunde Zellfunktion zu fördern.
  9. Trage 1-2 Tropfen mit FCO auf deine Fußsohlen auf um Stress zu reduzieren und um die Entspannung zu fördern. 
  10. Vierzig weitere Anwendungen mit Weihrauch findest du auf meinem extra Blog über den König der Öle.

Oregano

Wichtig! Sei sehr vorsichtig mit dem ätherischen Oregano-Öl, da es sehr potent ist und Hautreizungen auslösen kann. Bei Bedarf reicht schon meist ein einziger Tropfen und selbst der muss mit einem Trägeröl verdünnt werden. 

  1. Füge einen Tropfen Oreganoöl deiner Pasta- oder Pizza-Sauce hinzu. Dazu gibt 1 Tr. Oreganoöl auf einen Teelöffel. Tauch einen Holzzahnstocher darin ein und fahre damit durch das fertige Gericht. 
  2. Mische für ein gesundes Immunsystem 1 Tr. Oreganoöl mit 1 Tr. onGuard und 1 EL FCO um es auf die Unterseite der Fußsohlen aufzutragen. 
  3. Oreganoöl unterstützt eine gesunde Verdauung. Bei gelegentlichen Verdauungsproblemen 1 Tr. Oregano mit 1 EL FCO vermengen und auf den Bauch auftragen. 
  4. Du fröstelst? Einen Tropfen Oreganoöl mit 1 EL FCO verdünnen und schnell in Hände und Füße einmassieren. Das wird dich schnell wärmen. 
  5. Oreganoöl mit Air oder Lemon nachts im Diffuser vernebeln, um die Atmung zu unterstützen
  6. Gib jeweils 1 Tropfen Oregano, Rosmarin, Thymian, Majoran und Basilikumöl in 3 EL Meersalz, um eine fantastische mediterrane Salzmischung zu erhalten.
  7. Wenn mich eine Erkältung erwischt und mir ziemlich zusetzt, dann greife ich zu einer Veggie-Cap und gebe nur 1 Tropfen Oregano hinein und fülle mit einem guten Olivenöl die Kapsel auf. Davon nehme ich max. 2 Stk. pro Tag und nur so lange es mir wirklich nicht gut geht. Danach unterstütze ich meinen Darm mit PB Assist. 
  8. Warzen haben wir mit der “Punkt-Methode” wegbekommen. Dazu haben wir abwechselnd Oregano und Teebaumöl auf die betroffene Stelle mittels Zahnstocher – also punktgenau – aufgetragen. Rund um die Warze wurde eine Fettcreme oder Olivenöl aufgetragen. Nach einigen Wochen waren die Warzen weg. 
  9.  1 Tropfen Oregano auf 1/8 Glas Wasser – als schmerzstillende und entzündungshemmende Mundspülung bringt Erleichterung nach einem ZA-Besuch.
  10.  1 Tropfen Oregano mit FCO vermengt auf Füße und Zehennägel aufgetragen lässt Pilze das Weite suchen. 

Zengest : Verdauungsmischung

  1. ZenGest ist ein hervorragender Bauch-Beruhiger! 1 Tr. ZenGest mit FCO vermengt auf den Bauch auftragen.
  2. Bei gelegentlichen Magenverstimmungen nehme ich 1 Tropfen ZenGest mit einem Glas Wasser ein. 
  3. Nach schweren Mahlzeiten (zB. Buschenschank-Jause 😉 ) ist ZenGest eine großartige Hilfe bei der Verdauung.
  4. Kein Freund von Flug- oder Schiffsreisen? Schau, dass du einen ZenGest Rollon (ZenGest Touch) immer mit dabei hast.
  5. ZenGest unterstützt auch sehr gut bei Druck im Nebenhöhlenbereich. 
  6. Blähungen? ZenGest verdünnt mit FCO auf die Fußsohlen und rund um den Nabel auftragen. 
  7. Knoblauch, Zwiebel– und Thunfisch-Mundgeruch? 1-2 Tr. ZenGest in 150 ml Wasser geben und den Mund damit spülen.
  8. Übelkeit bei Autofahrten? ZenGest im Auto diffusen! 
  9. Allgemeine Übelkeit? An ZenGest schnuppern.
  10. 1 Tropfen mit 1 TL Honig einnehmen um der Verdauung zu helfen.

on Guard – schützende Mischung

  1. Gib ein paar Tropfen in den Diffuser um die Luft von pathogenen Keimen zu reinigen. 
  2. Während der Schulzeit on Guard mit Kokosöl verdünnt auf die Fußsohlen der Kinder auftragen um das Immunsystem zu unterstützen.
  3. Allzweckreiniger selber machen:  In eine 500 ml Glassprühflasche 250 ml Essig und 25 Tropfen on Guard einfüllen und den Rest mit destilliertem Wasser oder Korn auffüllen. Vor dem Besprühen der Arbeitsfläche an einer nicht sichtbaren Stelle testen.
  4. Schneide einen Apfel in Stücke und gib diese in eine mit Wasser und 2-3 Tropfen on Guard gefüllte Glasschüssel. Weiche die Äpfel für einige Minuten darin ein. Danach verzehre die Äpfel als immun stärkenden Snack
  5. Ersetze deine Putzmittel (Chemikalien) mit selbstgemachten on Guard Reinigern
  6. 1 Tropfen onGuard in ein 1/8 Glas Wasser geben. 1 Schluck davon nehmen und den Mund bei Halskratzen damit spülen.
  7. Gerüche aus dem Auto entfernen? Gib ein paar Tropfen auf einen Wattebausch und steck ihn ihn den Lüftungsschlitz. 
  8. Backrohr reinigen? Ohne Chemikalien? Geht!  Mische Natron, Wasser, on Guard und etwas ätherisches Zitronenöl, trage es auf und dann schrubbe damit Eingebranntes. 
  9. Mach dir einen Roll-on mit on Guard und Trägeröl um ständig ein Handdesinfektionsmittel bei dir zu haben. 
  10. Gib 1 – 2 Tropfen auf dein Holzschneidebrett um die Keimvermehrung zu reduzieren.

Air : die Atemwegsmischung

  1. Mach dir einen Roll-on mit Air und Trägeröl. Je nach Alter gib 1-5 Tropfen auf 10 ml fraktioniertes Kokosöl. Zum Auftragen auf den Brustbereich – und Handgelenke – tief einatmen um die Atmung zu erleichtern.
  2. Air fördert eine beruhigende Wirkung – daher ideal für den Diffuser im Schlafzimmer.
  3. Trage Air auf die deine Handfläche auf und atme tief ein um die Atmung zu stärken. Perfekt vor dem Training!
  4. Steigere deine Gehirnleistung und Konzentration. Verneble Air im Arbeitsbereich oder gib einen Tropfen auf deine Handfläche und atme den Duft ein
  5. Zur Unterstützung des Immunsystems verneble ich während der Jahreszeitenübergänge Air, on Guard und Teebaum abwechselnd.
  6. Gib einen Tropfen Air und 1 Tropfen Lavendel auf ein Taschentuch und lege es in die Nähe deines Polsters, damit du besser schlafen kannst.
  7. Träufle 1 Tropfen Air in einen Topf mit heißem Wasser. Leg ein warmes Handtuch über deinen Kopf und atme tief ein. 
  8. Es mieft im Keller oder Sportraum? Versprühe Air um den Raum vom Mief zu befreien.
  9. Hundegeruch im Wohnzimmer? Verneble Air im Diffuser – deine Gäste werden es dir danken!
  10. Wenn du dich ängstlich fühlst oder eingeengt, dann schnupper an Air.

Deep Blue : die beruhigende Mischung

  1. Schmiere deine Muskeln mit einer Mischung aus deep Blue und Kokosöl vor und nach dem Training ein, um Beschwerden zu reduzieren.
  2. Trage deep Blue nach der Gartenarbeit auf deinen unteren Rücken auf um Beschwerden zu lindern.
  3. Reibe nach jedem harten Training deinen Rücken mit deep Blue ein. Der kühlende Effekt bringt Erleichterung. 
  4. Wenn du viel Zeit am PC oder Smartphone verbringst, dann trage deep Blue auf den Nacken und die Handgelenke auf. Ideal ist dafür die deep Blue Creme.
  5. Nach einem langen Tag ist eine entspannende Massage mit deep Blue perfekt.
  6. Massiere deep Blue mit Kokosöl verdünnt in die Beine deiner heranwachsenden Kinder ein.
  7. Nimm bei Wanderungen oder langen Rad-Touren deeb Blue als Rollon mit, um müde Muskeln zu unterstützen.
  8. Bang, bumm, Beule! Betroffene Stellen freuen sich über eine verdünnte Anwendung. Damit wird die lokale Durchblutung unterstützt.
  9. Gelegentliche Krämpfe lassen sich mit folgender Mischung lindern:  in einen 10 ml Rollon 3 Tr. Lavendel, 3 Tr. Pfefferminze, 2 Tr. Balance und 2 Tr. deep Blue – den Rest mit FCO auffüllen.
  10. Spezial-Muskel-Mischung: 10 ml Rollon mit 5 Tr. Weihrauch, 5 Tr. Lemongras, 5 Tr. Copaiba und 5 Tr. deep Blue befüllen, Rest mit FCO auffüllen.  

 

Dir reichen die 100 genialen Anwender-Tipps fürs Home Essential Kit nicht?

Du willst noch mehr? Dann schau dir meinen Beitrag “20 Tipps & Tricks für den Alltag mit ätherischen Ölen” an. 

Wie du nun zum Home Essential Kit kommst?

Du möchtest das Home Essential Kit – die natürliche Hausapotheke nun endlich haben? Dann folge meinen ausführlichen Erklärungen auf der Seite “Kundenkonto bei doTERRA anlegen & Öle kaufen“. 

Die Übersicht über alle Kits – einschließlich dem Home Essential Kit findest du unter “Enrollment-Kits“, die aktuellen Monatsangebote findest du HIER.

Ich freue mich, dich schon bald in meiner “Öle-Familie” begrüßen zu dürfen!

Sei herzlich gegrüßt,

 

Claudia 


Es macht dir Spaß mit ätherischen Ölen zu arbeiten? Du möchtest sie in deinen Alltag integrieren?

Du bist herzlich willkommen dich meinem empathischen Team anzuschließen. Wir sind haben viel Freude in der Verwendung von ätherischen Ölen, tauschen uns gerne aus und sind immer fasziniert, welch wunderbare Möglichkeiten sich mit der Anwendung ätherischer Öle bieten!
Egal ob du die Öle nur für dich und deine Familie nutzen oder die Öle auch mit anderen Menschen teilen möchtest … jeder ist bei mir willkommen!

Hol dir deine natürliche Hausapotheke und komm in unsere empathische Runde!

Du willst die ätherischen Öle um 25% günstiger bestellen?
Dann lies HIER weiter!

KURZANLEITUNG zum Anlegen eines KUNDEN- oder BERATERKONTOS: 

Wähle Kontinent und Land
Wähle zwischen
a) „Vorteilskunde“ oder
b) „Unabhängiger Produktberater“
Füge deine Daten ein (alle Felder mit rotem Sternchen)
Enroller ID und Sponsor ID ist 776021 –  damit ist gesichert, dass du von mir persönlich betreut wirst.

Gib ein selbst gewähltes Passwort ein, akzeptiere die Geschäftsbedingungen und gehe auf die nächste Seite.

Wähle zwischen einem Enrollment Kit (a) oder Einzelprodukten (b).
a) Wähle ein Starterset (Enrollment Kit). Bei einem Kit entfällt die Registrierungsgebühr von 24 Euro. Außerdem sparst du immer Geld im Vergleich zum Kauf von Einzelprodukten. Zusätzliche Produkte kannst du hinzufügen, indem du sie direkt im Warenkorb eingibst. – oder – 
b) Wähle das “Willkommenspaket deutsch” aus und füge im Warenkorb die Produkte hinzu, die du bestellen möchtest.
c) Du möchtest von jeweiligen Aktionen profitieren? Dann achte darauf, dass deine Punkteanzahl über 100 PV bzw. über 200 PV ausmacht! Ein Ändern nach dem Absenden der Bestellung ist nicht mehr möglich!

Gib deine bevorzugte Zahlungsart an: Kreditkarte, Bankeinzug (Direct Debit) oder Überweisung (Bank Wire). Bei Überweisung musst du nach Erhalt der Bestellbestätigung die Überweisung gleich durchführen! Es kommt keine zusätzliche Erinnerung hierzu. Danach werden dir die Produkte geliefert 🙂

Du erhältst nach dem Abschluss ein E-Mail von doTERRA mit deinen Zugangsdaten.

Geschafft! Gratuliere und herzlich willkommen! 

Melde dich bei mir per e-mail, damit ich dir dein Willkommensgeschenk zukommen lassen kann! 


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Claudia Trummer übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Beachten Sie auch den Haftungsausschluss und dort insbesondere den wichtigen Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit.

Fotoquellen: doTERRA / Canto