Römische Kamille

Der römischen Kamille möchte ich einen Platz auf meinem Blog widmen. Ist sie doch ein so besonderes ätherisches Öl mit solch vielen hervorragenden Vorteilen. Als altbewährtes Hausmittel ist sie bekannt für ihre in erster Linie beruhigenden Eigenschaften auf Körper und Emotionen. Der Duft ist sanft und doch so stark.

Hast du gewusst?

Es wird knapp 1 Kilo der römischen Kamillenblüten benötigt für ein 5 ml Flascherl ätherischen Öls! Die Römische Kamille wächst bodennah und wird bis zu einem Meter hoch. Sie hat graugrüne Blätter. Ihre Blüten erinnern an Gänseblümchen, ihr Duft an Apfel. Aufgrund ihrer positiven Wirkung auf das Wachstum anderer Pflanzen in ihrer Nähe wird sie auch “Pflanzenarzt” genannt.

Die alten Römer nutzten das Öl, um sich vor einem Krieg Mut zu machen. Am häufigsten wird die römische Kamille zweifellos in Tees verwendet. Du findest sie auch in Gesichtscremes, Getränken, Haarfärbemittel, Shampoos und Parfums.

Fun-Fact:

Das Wort “chamomile” (Kamille) kommt vom griechischen Wort “chamaimelon”, was soviel wie “Erd-Apfel” bedeutet, weil der Duft der Pflanze dem eines Apfels ähnelt.

Was sind denn nun die Vorteile von ätherischem Kamillen-Öl?

Die Eigenschaften der römischen Kamille sind wohltuend für die Körpersysteme, besonders, wenn sie eingenommen wird.* Dies ist hauptsächlich auf den chemischen Bestandteil Isobutylangelat zurückzuführen. Experimentelle Untersuchungen deuten darauf hin, dass es das Verdauungs- und Immunsystem beruhigen und im Allgemeinen beruhigende Eigenschaften im gesamten Körper hervorrufen kann.*

Erfahrungen

Wir verwenden die römische Kamille gerne bei Verdauungsbeschwerden, da sie Koliken und Bauchschmerzen lindern kann. Bei Zahnungsschmerzen in Kombination mit Copaiba* gibt es einige hervorragende Erfahrungen in unserem persönlichen Umfeld. Da sie auch hilft Reizbarkeit und Nervosität abzubauen, ist die römische Kamille bei uns Erwachsenen aber auch bei hibbeligen Kindern ein gern gesehener Gast.

Studienlage

Klinische Studien an Frauen nach der Geburt ergaben, dass eine Kombination aus römischer Kamille, Lavendel, Myrrhe, Neroli, Rose, Grapefruit, Mandarine und Orangenöl in einem Aromabad oder einer Seife beruhigende Eigenschaften aufweist. Römische Kamille ist auch Bestandteil der monatlichen ClaryCalm ® -Mischung für Frauen (von doTERRA).

Spannend ist auch die Studie über Wechselbeschwerden in Zusammenhang mit römischer Kamille und dem Anstieg der Östrogenkonzentration im Speichel durch olfaktorische Exposition (Geruchsinn).

Großartige Kombinationen

Probier doch einfach mal aus, römische Kamille mit der Öle-Mischung “Balance”* oder mit den Einzelölen Vetiver, Bergamotte, Marjoram oder Lavendel zu kombinieren.

-20% Aktion im Oktober 2019 auf die römische Kamille

Dieses geniale ätherische Öl gibt es im Oktober 2019 um 20% günstiger! Wenn du es noch nicht in deiner Hausapotheke hast, dann solltest du es dir definitiv holen. Besonders, wenn du Kinder zu Hause hast! Wenn du noch kein Kundenkonto bei doTERRA besitzt, dann folge meiner genauen Anleitung!

Anwendungsmöglichkeiten

Füge 1 – 2 Tropfen deiner Feuchtigkeitscreme hinzu, deinem Shampoo oder Conditioner für ein jugendlicheres Hautbild und gesundes Haar

Misch das Öl mit anderen blumigen ätherischen Ölen wie Lavendel, Ylang Ylang oder Patschouli.

Gib 1 Tropfen in deinen Kräutertee

Emotionale Ebene

Die römische Kamille ist das Öl der spielerischen Kreativität. Sie steht für die Inspiration, für den eigenen Ausdruck.

Noch mehr Infos erwünscht?

Hinweis zu sicheren Anwendung

Kann Hautreizungen verursachen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn du schwanger bist, stillst oder unter ärztlicher Aufsicht stehst,
konsultiere bitte deinen Arzt. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden.