Werden doTERRA Öle von unabhängigen Drittlabors getestet?

Werden doTERRA Öle von Dritten getestet?

Die kurze Antwort ist …

JA!

Natürlich werden die ätherischen doTERRA Öle von einem unabhängigen, verifizierten Drittlabor getestet. doTERRA widmet sich Reinheit, Transparenz und Verantwortung.

https://aromaticplant.org

Wer testet die Öle von doTERRA?

Jede einzelne Charge von doTERRA-Ölen wird zuerst im eigenen Haus gründlich getestet und anschließend vom unabhängigen Labor APRC  – dem Aromatic Plant Research Center . DoTERRA verfügt über ein eigenes Labor auf dem neuesten Stand der Technik mit vielen promovierten Chemikern, die den Qualitätskontroll- und Qualitätssicherungsprozess überwachen, um sicherzustellen, dass jedes Öl seinen CPTG-Qualitätsstandards entspricht. APRC ist eine echte Drittorganisation. Jedes Mitglied des APRC ist unabhängig und hat keine Verpflichtungen gegenüber doTERRA.

 

Die Mission von APRC – übersetzt mit google

Statement von Emily Wright (eine, der Eigentümer von doTERRA):

Wir sind bestrebt, ein unabhängiges Drittlabor zu haben, das jedes ätherische Öl welches die Marke doTERRA trägt, genau unter die Lupe nimmt. Unsere Gesundheit und Ihr Wohlbefinden hängen von der Reinheit und Stärke unseres Produktes ab. dōTERRA hat immer mehrere Quellen (Drittanbieter und In-House) bei der Prüfung unserer Öle verwendet. Diese Praxis wird fortgesetzt. Wir haben ein umfangreiches Netzwerk von Wissenschaftlern, Labors, Forschern, Ärzten und Beschaffungsspezialisten aus dem Bereich der ätherischen Öle aufgebaut.

Wir haben auch eine langjährige Beziehung mit Dr. Brian Lawrence, welcher der bekannteste Pionier in der chemischen Analyse von ätherischen Ölen ist. Darüber hinaus haben wir nach fast neun Jahren Geschäftstätigkeit ein robustes und hochkompetentes internes Team von Wissenschaftlern entwickelt, welches mehrere Tests für jede Öl-Charge durchführt. dōTERRA freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir dieses Team nun um Dr. Pappas führende Doktoranden erweitert haben, die führende Experten bei der Aufdeckung von Verfälschungen von ätherischen Ölen sind. “

Dr. Lawrence ist der Erfinder der ARC-Diagramme, die doTERRA zu erkennen helfen, ob das ätherische Öl das richtige Profil (Potenz) enthält und ob es zusätzliche Komponenten gibt, die nicht natürlich vorkommen. Er arbeitet Hand in Hand mit dōTERRAs hauseigenem Qualitätsteam, um die hohen Qualitätsstandards von doTERRA sicherzustellen.

So ist gesichert, dass die doTERRA Öle viele, viele Checks und Tests durchlaufen. ( CPTG Testmethoden FactSheet ) DoTERRA ist einzigartig darin, dass jede Charge der ätherischen Öle gründlich getestet wird. Einerseits um Verunreinigungen und Verfälschungen auszuschließen und andererseits die Wirksamkeit / Potenz zu überprüfen. Durch diesen umfassenden Testprozess sind die Öle von doTERRA nicht nur rein, sondern haben auch erhebliche therapeutische Vorteile für unseren Körper.

Arten von ätherischen Ölen auf dem Markt:

Synthetische ätherische Öle
– sogenannte “Duftöle” findest du meist in den Supermärkten

Ätherische Öle mit synthetischen Ölen verfälscht
– leider sehr oft auf Ama*** zu finden

Reine Öle, Bezugsquelle mit geringer Potenz
– meist im Naturkostladen zu finden

Reine Öle, gute Bezugsquelle mit hoher Potenz
doTERRA

Natürlich gibt es noch mehr Qualitäten (zB. Apothekenqualität… etc.) und Merkmale, auf die geachtet werden sollte. Diesem Thema werde ich einen eigenen Beitrag widmen, da es sehr umfangreich ist.

Wenn du möchtest, dass dein Zuhause gut riecht, dann solltest du von billigem, synthetischen “ätherischen Öl” besser die Finger lassen. Die Bezeichnung “ätherisches Öl” ist nicht geschützt. Mangels einer einheitlichen Aufsichtsbehörde können somit auch Flaschen eine Aufschrift “100% reines, ätherisches Öl” tragen, obwohl kaum bzw. keine natürlichen Pflanzenstoffe enthalten sind. Daher ist es für Laien oft sehr schwer, ein ausschließlich reines, ätherisches Öl von höchster Qualität zu erkennen. Wenn solche “ätherischen Öle” am Körper angewendet werden, kann das verheerende, gesundheitliche Folgen für den Anwender haben!

Wenn du ätherische Öle für deine Gesundheit und/oder in der Küche verwenden möchtest und keine Kompromisse in der Qualität eingehen möchtest,  dann verwende ätherische doTERRA Öle. Damit bist du auf der sicheren Seite und kannst dir auch sicher sein, dass diese Öle maximal geprüft und therapeutisch rein sind. Wenn du diese hochpotenten, ätherischen Öle verwendest, bekommst du auch viel mehr für dein Geld! Immerhin brauchst du auch viel weniger, da sie so potent sind und du damit viel länger auskommst. Besonders, wenn du so wie ich die Öle nach meinem persönlichen Leitfaden: “weniger ist mehr” anwendest.

Natürlich haben qualitativ hochwertige ätherische Öle einen höheren Preis. Dieser relativiert sich jedoch, da du von diesen ätherischen Ölen wesentlich weniger Tropfen benötigst!

Erfahre mehr über die Sourcing- und Testprozesse von doTERRA auf SourcetoYou.com

Kontaktiere mich für eine kostenlose Beratung, um doTERRA Öle auch in deinen Haushalt zu integrieren.

Hast du Fragen? Benötigst du Hilfe bei der Entscheidung, was das Beste für dich ist? Schreib mir über mein Kontaktformular und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir! Ich freu mich auf dich!

Ich freue mich über deine Rückmeldung!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: