Tauche ein in der Welt der wirkungsvollen ätherischen Öle!

Ergänzend zu meiner Erfahrung mit natürlichen, ganzheitlichen Heilmethoden (z. B. Maria Treben / Schwedenbitter, Natronanwendungen, Wildkräuter / Grüne Smoothies, Chakra-Essenzen, TCM, Ayurveda und vieles mehr) durfte ich vor einem Jahrzehnt naturreine, ätherische Öle kennen lernen.

Mit Begeisterung erlebe ich seither, wie diese wertvollen Schätze der Natur ihre positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele entfalten. Mittlerweile möchte ich diese kraftvollen Aroma-Essenzen nicht mehr in meinem Leben und meiner Arbeit mit Klienten missen.

Ätherische Öle

Ätherische Öle sind keine Allheilmittel und können auch keine Wunder vollbringen. Wie heißt es so schön:” Ätherische Öle sind keine Wundermittel – jedoch wunderbare Mittel um zu helfen.”

Foto (c) Karolina Grabowska

Aus diesem Grund distanziere ich mich auch von Aussagen, welche behaupten, ätherische Öle können alleine schwere Erkrankungen wie etwa Aids oder Ebola heilen. Nein. Das können sie nicht.

Was sie aber können ist wunderbar:

Sie können unseren Körper sowie unser Immunsystem so stärken und stimulieren, dass der Körper mit kleinen oder größeren Herausforderungen besser umgehen kann. Auf körperlicher, auf mentaler und auch auf seelischer Ebene. Ja, das können sie sehr gut.

Claudia, welche ätherischen Öle verwendest du?

Ich bin sehr wählerisch und kritisch bei der Auswahl von ätherischen Ölen, denn hier muss einfach alles passen. Von der Qualität der Produkte bis zur Ethik des Unternehmens. Meine aktuellen Favoriten findest du unter “persönliche Empfehlungen“. 

Es liegt in der Eigenverantwortung eines jeden selbst, dass er nur die bestmögliche und höchste Qualität verwendet um Schaden an Mensch, Tier und Umwelt zu verhindern! 

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Claudia Trummer übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Beachten Sie auch den Haftungsausschluss und dort insbesondere den wichtigen Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit.