Pink Lady Saft

Die “Pink Lady” ist der Lieblingssaft meiner Mini – eine Eigenkreation, die köstlich mundet! Gemeinsam mit einem Avocado-Brot ist der Start in den Morgen bestens gelungen!

Für die “Pinke Lady” benötigst du:

3 Karotten
1 kleine Rote Rübe
1 daumenbreite Scheibe Sellerie
2 süße Äpfel
1 Birne

Zubereitung

Alles Zutaten in einen Entsafter und danach fügst du noch 1 Tropfen 100% naturreines, ätherisches Zitronenöl sowie 1 EL Leinöl hinzu. Fertig ist der Munter-Macher und Vitaminmix. Für die Säfte brauchst du einen guten Entsafter* (slow juicer) und für die Smoothies einen guten Mixer (ich habe in einen Vitamix investiert).

Die Investition lohnt sich alle mal! Natürlich kannst du auch mit einem normalen Haushaltsmixer deine Säfte zubereiten, allerdings ist die Konsistenz meist eine nicht so fein.

pink lady

Mixer-Alternativen

Elisabeth, eine liebe Yoga-Freundin hat mich nach meiner Empfehlung bzgl. Mixer-Alternative zum Vitamix gefragt und da kann ich wärmstens einen Omniblend* empfehlen, denn diesen haben sich einige meiner Smoothie-Workshop-Teilnehmer gekauft und sind noch immer sehr zufrieden. Hätte ich nicht einen Vitamix, dann würde ich mir den Omniblend zulegen.

Viel Spaß nun beim Entsaften & Mixen wünscht dir

Claudia