DIY AromaSchmuck: dufte Halskette selber machen

Winterzeit ist Bastelzeit! Selbstgemachte Geschenke für deine Lieben oder zB. für Lehrer, Kollegen, Freunde und Verwandte erwärmen immer das Herz, denn solche Geschenke sind außergewöhnlich!

Warum?

Weil du dir Zeit dafür genommen hast.
Zeit, etwas Sinnvolles zu basteln.
Zeit, wo du dir Gedanken um den Beschenkten gemacht hast.
Zeit, die so kostbar und oft das Wertvollste ist und in der heutigen Schnelllebigkeit kaum noch geschenkt wird.
Ja, Zeit kannst du verschenken!

Eine schöne Bastelidee für Groß & Klein stelle ich dir heute vor. Wir basteln gemeinsam Aroma-Schmuck 🙂

Dieser Aromatherapie-Schmuck wird aus natürlichem Terrakotta-Ton hergestellt, der ätherische Öle absorbiert. Die Anleitung ist für eine Halskette gedacht. Probiere doch auch andere Schmuckstücke herzustellen, wie zB.:  Ohrringe, Armbänder, Anhänger oder Perlen zum Aufhängen. Sobald der Ton geformt und getrocknet ist, füge ein paar Tropfen eines ätherischen Öls (im Winter lieben wir den Duft von Wilde Orange, Cassia und Lemon)  oder eine Mischung (zB: Holiday Joy, Holiday Peace oder onGuard) auf den Schmuck um die Kraft ätherischer Öle den ganzen Tag über zu erleben.

Tipp: Dieses Tutorial kann ebenfalls verwendet werden um Lufterfrischer fürs Auto, Weihnachtsschmuck und Schlüsselanhänger zu basteln.

Du benötigst folgende Zutaten:

Modeliermasse* weiß oder Terrakotta-farbig
– Sandpapier
Motiv-Stempel* (max. 30 mm Durchmesser)
– Zahnstocher
– dünne Kettenschnüre* oder festeren Faden
– eine runde Ausstechform (zB. Schnapsglas) mit 40 mm Durchmesser
– Nudelholz (oder Stift)
– Schere
– Backpapier
– ätherische Öle von doTERRA*

Tipp: Bewahre deinen duftenden Schmuck in deinem Wäscheschrank oder in Wäscheladen auf, wenn du ihn gerade nicht trägst – damit die Wäsche den herrlichen Duft annehmen kann.

Anleitung:
1. Greife eine Handvoll Modeliermasse und knete sie, bis sie weich und biegsam ist
2. Lege Backpapier als Unterlage auf den Tisch.
3. Verwende das Nudelholz um die Modeliermasse auszuwalzen (Stärke ca. 5 – 6 mm)
4. Nimm den runden Ausstecher und drücke ihn fest in die Modeliermasse um Kreise auszustechen
5. Entferne die überschüssige Masse von den ausgeschnittenen Anhängern. Nimm jeden Anhänger und stempel ein Design in die Masse.
6. Nimm einen einen Zahnstocher und mache ein Loch in den Anhänger. Stelle sicher, dass das Loch groß genug ist damit die Schnüre durch passen.
7. Mit der übrig gebliebenen Masse einige kleine runde Perlen formen und ein mittelgroßes bis großes Loch in die Mitte machen.
8. Sobald alle Anhänger Löcher haben, lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lass die Masse an der Luft trocknen lassen (so wie es auf der Verpackung deiner Modelliermasse angegeben ist).
9. Ist die Masse vollständig ausgetrocknet, nimm das Sandpapier um alle Ecken und Kanten leicht zu glätten.
10. Nimm eine Schnur und schneide sie auf die gewünschte Länge. Nimm noch 2 – 3 Zentimeter dazu. Die Schnur kann später kürzer geschnitten werden.
11. Nimm nun den Anhänger und stecke beide Enden der Schnur durch das Loch. Ziehe die Enden durch und lege sie durch die Schleife. Festziehen. So wird sichergestellt, dass der Anhänger danach flach auf dem Dekolleté auf liegt.
12. Ist dir die Kette lange genug, dann binde die beiden Enden zusammen.
Tipp: Du möchtest die Kette noch ein wenig aufpeppen? Dann fädle einfach ein paar bunten Kugerln auf 😉 Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
13. Träufle nun 1 Tropfen ätherisches Öl oder eine Mischung wie oben genannt auf den Anhänger und verteile ihn sanft.

Fertig ist dein ganz persönliche Halskette bzw. dein Geschenk. Individuell, persönlich und kinderleicht in der Herstellung. Nun kannst du oder der Beschenkte die Vorteile ätherischer Öle den ganzen Tag über genießen. Wenn der Duft zu verblassen beginnt träufle einfach wieder einen Tropfen auf den Anhänger. Denke daran, weniger ist mehr. Der Duft dieser hochwertigen ätherischen Öle bleibt dir lange erhalten.

Ich wünsche dir eine herrlich entspannte und lustige Bastelzeit sowie freudige Gesichter der Beschenkten!

PS: Denk dran – am 24. November 2018 kannst du mich auf dem 5. AromaDay in Bad Fischau persönlich kennen lernen!



Du willst die ätherischen Öle um 25% günstiger bestellen?

KURZANLEITUNG zum Anlegen eines KUNDEN- oder BERATERKONTOS:

Wähle Kontinent und Land
Wähle zwischen
a) „Großhandelskunde“
b) „Unabhängiger Produktberater“
Füge deine Daten ein (alle Felder mit rotem Sternchen)
Enroller ID und Sponsor ID ist 776021
Gib ein selbst gewähltes Passwort ein, akzeptiere die Geschäftsbedingungen und gehe auf die nächste Seite.
Wähle zwischen einem Enrollment Kit (a) oder Einzelprodukten (b).
a) Wähle ein Starterset (Enrollment Kit). Bei einem Kit entfällt die Registrierungsgebühr von 24 Euro brutto. Außerdem sparst du immer Geld im Vergleich zum Kauf von Einzelprodukten. Zusätzliche Produkte kannst du hinzufügen, indem du sie direkt im Warenkorb eingibst.
b) Wähle das “Willkommenspaket deutsch” (20 Euro netto) aus und füge im Warenkorb die Produkte hinzu, die du bestellen möchtest.
c) Du möchtest von jeweiligen Aktionen profitieren? Dann achte darauf, dass deine Punkteanzahl über 100 PV bzw. über 200 PV ausmacht! Ein Ändern nach dem Absenden der Bestellung ist nicht mehr möglich! (Aktuelle Aktionen im November 2018 findest du HIER)
Gib deine bevorzugte Zahlungsart an: Kreditkarte, Bankeinzug (Direct Debit) oder Überweisung (Bank Wire). Du erhältst nach dem Abschluss ein E-Mail von doTERRA mit deinen Zugangsdaten.

Geschafft! Gratuliere und herzlich willkommen! 🙂


Tutorial inspiriert von doTERRA Europe by Ashley
Foto Ketten:  doterra.com

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Claudia,
    Warst du schon mal mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt?
    Ich mache das dieses Jahr zum ersten mal.
    Mit fehlen noch paar Ideen.
    Wir wollen Selbstgemachtes anbieten u d ich suche noch ein tolles Rezept für Badebomben uä.
    Kannst du mir helfen mit deinen Erfahrungen?

Ich freue mich über deine Rückmeldung!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: