DIY Aura-Spray mit Essenzen & Frequenzen

Ein Aura-Spray mit Essenzen und Frequenzen? Die Kombination ist einfach nur genial! Aura-Sprays sind ganz individuelle Sprays, die auf feinstofflicher Ebene ihre Wirkung entfalten. Sie schwingen im physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Energiekörper. Dem Aura-Spray wird nachgesagt, dass es sehr kraftvoll in der Aura wirkt und jene Themen transformiert, welche nicht mehr dienlich sind.

„Möchtest du die Geheimnisse des Universums erfahren, denke in den Begriffen Energie, Frequenz und Schwingung.“ — Nikola Tesla

Bei einem meiner letzten Webinare habe ich von meinem DIY Aura-Spray erzählt und viele von euch wollten danach das “Rezept” dafür haben. Nun, es gibt kein richtiges Rezept. Ich erzähle dir einfach, wie ich es mache und du kannst mit dieser DIY-Anleitung dann dein eigenes – ganz individuelle Aura-Spray kreieren!

DIY Aura Spray mit Essenzen & Frequenzen

Du brauchst

eine saubere 50ml Glassprühflasche* (Blau- oder Braunglas)
destilliertes Wasser
Alkohol (Korn oä)
ätherische Öle (Einzelöle)
den Healy Resonance (Analyse-Modul)

Auswählen der Essenzen

Mittels Healy Analyse kannst du ätherische Öle austesten, welche du aktuell benötigst. Es handelt sich hier um Einzelöle, die unabhängig von ätherischen Öle-Firmen aufgelistet werden. Also komplett Marken-unabhängig. In der Analyse-Datenbank findest du sie im Bereich der Bachblüten. Ich persönlich habe jedoch meinen Lieblings-Lieferanten und auch ganz spezielle Öle-Mischungen, die ich so gern rieche, dass ich mich am liebsten “reinlegen” würde. Daher bin ich an die Sache etwas anders herangegangen.

Meine persönliche Wahl

Für mein persönliches Aura-Spray habe ich die ätherischen Öle-Mischungen “Balance*” und “CitrusBliss*” von doTERRA ausgewählt. Balance hat einen balsamartigen Duft nach Wald, der erdend und beruhigend auf mich wirkt. CitrusBliss ist süß, fruchtig und erinnert an saftige, reife Mandarinen. Die Kombination wirkt auf mich ausgleichend, fröhlich stimmend und lässt jeglichen Anflug von Ärger oder Anspannung verfliegen. Es ist ein himmlischer Duft, den ich nicht missen möchte.

Ab ins Flascherl…

Je 5 Tropfen dieser herrlichen Mischungen kommen daher in die Glassprühflasche. Um auch in den Genuss der Frequenzen dieser Öle zu kommen (ja, das geht auch!! – denn wir wissen ja mittlerweile, dass ALLES eine Schwingung hat!) habe ich die Schwingung beider Öle-Mischungen kurzerhand aufgenommen und abgespeichert.

Affirmationen

Zusätzlich habe ich eine positive Affirmation hinzugefügt. Die Kraft von Affirmationen ist dir sicherlich bekannt! Du kannst mit ihnen negative Glaubenssätze ablegen und gezielt durch positive ersetzen. In dieser kleinen Bilderserie zeige ich dir ein paar Schritte, wie ich das gemacht habe:

Aufschwingen?

Wenn du dir jetzt die Frage stellst, wie das mit dem Aufschwingen auf das Aura-Spray funktioniert, dann lässt sich das ganz einfach in diesem kurzen Video zeigen:

Siehst du wie einfach das geht?

Mittels der Healy Analyse App kann ich demnach nicht nur Essenzen und Frequenzen austesten, sondern sie auch einschwingen. Dieser doppelte Effekt macht den Healy so einzigartig und praktisch. So sehr, dass ich ihn mittlerweile sogar dem itovi vorziehe.

Auf den Punkt gebracht:

Bei diesem Aura-Spray profitierst du nicht nur vom herrlichen Duft, der sich ganz zart über deine Aura legt sondern auch von der Schwingung der ätherischen Öle und deiner ganz persönlichen Affirmation.

Regelmäßig sprühen

Dein ganz persönliches Aura-Spray solltest du regelmäßig in der Aura versprühen. Du kannst dir nun zu den unterschiedlichsten Themen eigene Aura-Sprays zaubern. Ob zur “Abgrenzung”, als “Schutz”, zur “Reinigung”, “Konzentration” oder für deinen “beruflichen Erfolg”.

Alles ist möglich! Geh einfach mit offenen Herzen und “open mind” an das Thema heran und lass dich positiv überraschen!

Wenn du Fragen zu den ätherischen Ölen von doTERRA hast bzw. dir einen Healy zulegen möchtest, dann nimm jetzt Kontakt mit mir auf!

Viel Freude mit deinem ganz persönlichen Aura-Spray!

Herzlichst,

Claudia Trummer