Danke! Ich bin sehr berührt!

Vor ein paar Tagen checke ich wie so oft meine E-Mails – so zwischendurch … Du kennst das vielleicht. Nebenbei hundert andere Dinge erledigen und zwischendurch die E-Mails checken. Und dann war da diese E-Mail. So anders. Plötzlich war alles andere nicht mehr wichtig. Die Zeilen hatten mich gefangen. Voll und ganz.

Ich setzte mich hin und las aufmerksam Zeile für Zeile. Nach der dritten Zeile scrollte ich nach oben und sah mir nochmals – aber diesmal aufmerksam – den Absender an. Eine E-Mail aus der Schweiz. Eine mir unbekannte Person. Nicht anonym, nein, mit allen Angaben (e-mail Addy & Tel-Nummer – und sogar der Name war vollständig ausgeschrieben, was leider äußerst selten vorkommt, wenn ich Anfragen über die Homepage bekomme). Am liebsten schreiben mir die Menschen anonym. Allerdings muss ich hier an dieser Stelle auch schreiben, dass ich solche Anfrage nicht beantworte und auch gleich lösche, weil das einfach was mit Achtung und Wertschätzung zu tun an. Zurück zur E-Mail aus der Schweiz. Der zweite Absatz berührt mich zutiefst. Es sind Zeilen der Dankbarkeit. Der Wertschätzung. Der Aufrichtigkeit.

Ich frage dich an dieser Stelle:”Wann hast du jemanden das letzte Mal ein Kompliment gemacht?”… wann hast du das letzte Mal einfach “Danke” gesagt. Nicht nur einer Person, der du gegenüber stehst, sondern einem Menschen, von dem du in egal welcher Hinsicht profitierst? Einfach DANKE! Wann hast du dir das letzte Mal ZEIT genommen, jemanden schriftlich zu danken? Leider gehen wir doch alle damit viel zu sparsam um!

Die nächsten Absätze fangen mich. Sie machen mich stolz. Sie machen mich beschämt. Sie machen mich fröhlich. Es ist ein Karussell an Gefühlen. Einfach so. Ein paar geschriebene Zeilen haben mich ganz stark berührt. Da hat sich ein Mensch, den ich weder persönlich kenne, nein – nicht mal weiß, dass er existiert mir geschrieben, wie sehr sich sein Leben geändert hat. Wie meine Beiträge sie – diese Yvonne aus der Schweiz – inspirieren.

Liebe Yvonne! Ich antworte dir öffentlich, weil ich weiß, dass diese Zeilen jetzt in knapp 700 Abonnenten-E-Mail Fächer flattern und hoffentlich den einen oder anderen auch so dermaßen berühren wie mich! ICH danke dir unbekannterweise für deine ZEIT! Deine ZEILEN und dein DANKE! Das ist der schönste “Lohn” für meinen Aufwand, den ich hier mit meiner Seite habe. Diese Zeilen bestärken mich in dem, was ich tue. Sie zeigen mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin und Menschen da draußen – egal wo – länderübergreifend aber auch teamübergreifend inspirieren kann. Yvonne…, deine Zeilen hab ich mir ausgedruckt und eingerahmt. Für Momente, wo ich alles hinterfrage, weil es einfach auch ein immenser Zeitaufwand ist! DANKE DIR!

Und nicht nur dir! Es gibt auch andere, die mir so schöne Spruch-Karten schicken und mich damit ganz unerwartet aus dem Alltag reißen. Danke euch allen da draußen! Auch jenen, die sich das “DANKE” denken 😉 … die Energie kommt ja auch so an!

Das wollte ich jetzt einfach loswerden und euch mit meiner Freude überschütten!

Herzlichst,

Claudia Trummer

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Claudia,
    Danke das du uns daran teilhaben läßt.
    ich sage auch DANKE, denn DU bist für mich eine ganz besondere
    liebenswerte, energiegeladene Frau. Ich freu mich schon auf unser nächstes
    Wiedersehen. Liebe Grüße
    Helga

  2. Danke Claudia,

    das Du uns an diesem wunderbaren Brief teilhaben lässt.

    Ich möchte mich diesem DANKE für Deine tollen Berichte anschließe.

    Barbara

Ich freue mich über deine Rückmeldung!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: