Last Minute Geschenke selbst gemacht!

“Jessas, die Tante Maria hab ich vergessen – mah! Wo soll ich jetzt noch schnell ein Geschenk her bekommen?”

Kennst du das? Es ist später Abend… der Puls fängt zu galoppieren an, die Schweißperlen tanzen auf der Stirn und in den Achselhöhlen… die Magengrube zwickt zusammen, der Atem wird ganz flach….  dir wird vollkommen bewusst, dir fehlt noch ein Geschenk und alle Geschäfte haben zu.

Jössas na! Katastrophe hoch drei! Wie kann das nur passieren?

Panik!

Tiiiiiiief durchatmen! Es gibt immer eine Lösung. Einfacher als du denkst!

Selbstgemachte Geschenke zu jedem Anlass!

Ob Weihnachten, Geburtstag, Einladung zu einer Feierlichkeit oder Besuche – selbstgemachte Geschenke erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da hier nicht irgend etwas verschenkt wird, sondern deine Zeit, die du dir genommen hast. DIE ist das Wertvollste überhaupt! So empfinde ich das. Wenn du jetzt auch noch 100% naturreine, ätherische Öle (nur in Lebensmittelqualität!) zu Hause hast, dann bist du gerettet und kannst sofort eigene, einzigartige Geschenke zaubern!

Da du das hier gerade liest nehme ich an, dass du noch schnell auf der Suche nach einem richtig guten Geschenk bist, welches du jetzt sofort machen möchtest. Ja, dann komm ich doch gleich auf den Punkt. Hier kommen meine supa-dupa ratz-fatz last minute Geschenksideen!

Auf geht´s!

1.) Karibische Kokosflocken für Genussmenschen

10 Tropfen ätherisches Öl Kumquat (oder Wild Orange, Lime, Lemon, Red Mandarine, Tangerine) in ein Schraubglas träufeln, Glas drehen und schwenken, Kokosflocken hinzufügen, Glas verschließen und kräftig schütteln. Fertig sind die karibischen Kokosflocken, die herrlich zum Verfeinern von Müsli, Mehlspeisen und Shakes verwendet werden können!

2.) Selfmade Honig-Sirup für gute Laune

Honig (alternativ Ahornsirup) hat beinahe jeder zu Hause 😉 und so kannst du dir auch super schnell einen ganz besonderen Sirup zaubern um dem Beschenkten das Leben im wahrsten Sinne des Wortes zu versüßen. Zu den 100 ml Honig im Glas 6 Tropfen ätherisches Öl Wild Orange und 6 Tropfen ätherisches Öl Bergamotte hinein träufeln, mit einem sauberen Löffel umrühren. Dieser Sirup ist ideal um den Tee, Smoothies, Cocktails oder ganz einfach Mineralwasser zu aromatisieren.

3.) Cleopatras Badesalz für Badenixen

Badesalze sind immer ein willkommenes Geschenk, auch wenn der Beschenkte keine Badewanne haben sollte 😉 …, denn auch Fußbäder sind eine herrliche Möglichkeit sich zu entspannen! Ein gutes Meersalz (bitte kein Tafelsalz mit Rieselhilfe oder ähnliches verwenden!), Bittersalz, Magnesiumflocken oder Natron* bieten sich als Grundlage für das Bade-“Salz” an.

Nimm 50 g Meersalz, fülle es in ein hübsches Schraubglas und füge nun 7 Tropfen naturreine ätherische Öle (zB. 4 Tr. Rosmarin (nicht bei Bluthochdruck verwenden!) und 3 Tr. Lemon oder 4 Tr Cypresse und 3 Tropfen Wild Orange) hinzu. Kräftig schütteln und hübsch verpacken.

Tipp: Getrocknete Rosenblütenblätter, Rosmarinnadeln oder Lavendelblüten sorgen für einen hübschen Kontrast – einfach mit dem Salz vermischen.

4.) Entspannender Balsam für stressige Festtage 😉 

5.) Gesichtswasser für Prinzessinnen & Königinnen (und solche, die sich so fühlen) 😉

Das Gesichtswasser in eine hübsche Glasflasche abfüllen und schon wird ein kostbares Geschenk draus, welches schwupp-di-wupps fertig ist.

6.) für Männer mit Bart 

Die Bartpflege in einen kleinen Tiegel abfüllen, cool verpacken und ER wird eine Freude damit haben!

7.)  Köstlich duftendes Körper-Peeling

Diese Körperpeeling ist einfach nur herrlich und passt für Mann & Frau! Die Zutaten einfach in ein sauberes Schraubglas füllen, kräftig schütteln und wieder verpacken. Fertig ist das super beliebte Peeling!

8.) selbstgemachte Duftsteine

Hierzu solltest du bedenken, dass du in etwa 3 Stunden Zeit zum Trocknen der Modeliermasse benötigst. Wenn dein Geschenk erst am nächsten Tag fertig sein muss, dann ist das definitiv eine ganz gelungene Geschenksvariante!

Wir haben eine Modeliermasse* verwendet, diese in Silikonformen gedrückt, den Unterteil schön geglättet, dann vorsichtig aus der Form gedrückt und an der Luft trocknen lassen. Wenn es schneller gehen soll, dann einfach in den Backofen damit! Dann sind deine Duftsteine innert 3 Stunden fertig und einsatzbereit.

Ein solcher Duftstein und ein 5 ml Wilde Orange Flascherl in einem bunten Organzasackerl verpackt – sind ein erfreuliches, herzöffnendes Geschenk über das sich nicht nur Klassen-Lehrerinnen freuen, wenn sie von Schülern damit beschenkt werden 😉 

9. Selbstgemachter AromaSchmuck

Wenn du noch einen 1 ganzen Tag zur Verfügung hast, dann ist der selbstgemachte AromaSchmuck das i-Tüpfelchen 😉 .  

10. DIY Handschmeichler

Hast du einen lieben Menschen, dem ständig die Finger frieren? Dann verwöhne sie/ihn doch mit dem DIY Handschmeichler. Diese einfach schnell gemachten Handwärmer sind besonders beliebt und bereiten dem Beschenkten große Freude und eine angenehme Wärme. Das Tutorial findest du HIER.

11. DIY Badebomben

Badebomben einfach und schnell als Geschenk herstellen – wie du es am besten machst, zeige ich dir in diesem Tutorial

Ich hoffe doch, dass du nun die eine oder andere Anregung gefunden hast und vielleicht bist du ja gerade schon fleißig am “basteln” deines Last Minute Geschenks.

Darf ich dir noch einen Tipp geben? Atme tief ein und wieder aus 😉 am besten mit einem Duft wie Weihrauch* auf deiner Hand… und schon bist du gelassener!

Rollons zu verschenken!

Wenn du Roll-on Flascherl* zu Hause hast, kannst du auch die eine oder andere Roll-on Mischung zusammen richten und als Geschenk übergeben. Hier habe ich Öle-Mischungen für die körperliche Themen und hier für emotionale Herausforderungen. Weitere DIY Geschenksideen findest du im Valentinstags-Blog.

Wie? Noch immer nichts dabei, was du verschenken möchtest? Dann kann ich dir den Healy bzw. die Healy Watch anbieten! Damit triffst du absolut den Zeitgeist! In diesem Sinne wünsche ich dir eine schöne, ruhige, gelassene Zeit!

Herzlichst,

Claudia Trummer